Wer wir sind

Der „Nachtfalke“ ist ein Projekt der Aidshilfe Essen e.V. Wir sind ein mehrköpfiges Team bestehend aus Mitarbeiter*innen und Praktikant*innen. Wir Mitarbeiter*innen sind Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen, mit Erfahrungen und Kenntnissen aus verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit. Uns interessiert, was dich bewegt. Das sind wir:

Von links nach rechts: Manuel, Maike, Michelle und Stefan.

Hallo! Ich heiße Manuel, bin seit April 2010 beim Nachtfalken und für die Präventionsarbeit der Aidshilfe verantwortlich. Wenn Du eine Frage zu unseren Angeboten haben solltest, kannst Du Dich gerne an mich wenden. Ich freue mich von Dir zu hören.

Email: m.hurschmann@aidshilfe-essen.de Telefon: 0201/1053721


Hallo, Mein Name ist Maike. Ich bin seit September 2013 Mitarbeiterin der Aidshilfe Essen e.V. im Ambulant Betreuten Wohnen und seit März 2015 unterstütze ich das Nachtfalke Team. Wenn du Hilfe brauchst, Fragen hast oder einfach mal reden möchtest findest du mich im Büro, in der Anlaufstelle oder dem Streetwork.  Ich freue mich auf dich und deine Geschichte.

Email: m.basten@aids-hilfe-essen.de Telefon: 0201/1053727


Hey, ich bin Michelle. Ich arbeite seit August 2015 bei der Aidshilfe Essen e.V. im Nachtfalken und im Ambulant Betreuten Wohnen. Wenn du einfach mal Quatschen möchtest, Fragen hast, Hilfe benötigst oder dich über unsere Einrichtung informieren willst, kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden und bist auch im Nachtfalken immer herzlich willkommen. Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen.

Email: m.vanderhand@aidshilfe-essen.de Telefon: 0201/1053722


Hallo, ich bin der Stefan. Seit ein paar Jahren arbeite ich im Nachtfalke und stehe Dir gerne bei kleineren und größeren Problemen zur Seite. Du findest mich regelmäßig in der Anlaufstelle, beim Streetwork auf dem Wackel und im Büro. Du kannst Dich jederzeit vertrauensvoll  an mich wenden und wir schauen, ob wir Dein Problem dann gemeinsam lösen können. Bei Fragen oder auch mal einfach nur zum Quatschen habe ich für Dich ein offenes Ohr.

Email: s.schlarp@aidshilfe-essen.de Telefon: 0201/1053723